Unser Flugzeugpark


Der LSC Westerwald stellt seinen Mitgliedern einen hochwertigen Flugzeugpark zur Verfügung. Dieser besteht derzeit aus fünf Segelflugzeugen, einem Motorsegler und -unserer neuen Errungenschaft- einem Ultraleichtflugzeug.

In den weiteren Menüpunkten erhalten sie detaillierte Informationen zu unseren vereinseigenen Flugzeugen.


Nice to know:
Jedes Flugzeug hat eine eigene Kennung (z.B. D-6516). Diese gibt Auskuft über das "Heimatland" und die Gewichts-/Flugzeugklasse. So steht das "D" für die Registrierung in Deutschland. Die folgenden Zahlen "-6516" sagen aus, dass es sich um ein reines Segelflugzeug handelt.
Mit unseren Segelflugzeugen können wir auch weite Strecken fliegen. Auskunft darüber wie gut das ein Flugzeug ohne Motor kann gibt die sogenannte Gleitzahl. Eine Gleitzahl von "30" bedeutet dabei, dass der Flieger mit einer Höhe von 1000 Metern eine Strecke von 30 Kilometern weit gleiten kann.