Die K6 ist ein einsitziges Segelflugzeug, welches unter dem Beinamen "Rhönsegler" bekannt wurde. Der über 50 Jahre alte Oldtimer in Holzbauweise galt seiner Zeit als Hochleistungssegelflugzeug. Noch heute wird er beim Luftsportclub Westerwald, vornehmlich als Schulungsflugzeug für die fortgeschrittenen Flugschüler, eingesetzt. Eine kleine Besonderheit: für die besonders heißen Tage verwenden wir eine offene  "Cabriohaube". Sie ermöglicht es dem Piloten -im wahrsten Sinne des Wortes- einen kühlen Kopf zu bewahren.

Spannweite 15m
Gleitzahl 30
Höchstgeschwindigkeit 200km/h
Mindestgeschwindigkeit 58km/h